OnlineTherapie < Wann ist es sinnvoll?
OnlineTherapie...

... IST SINNVOLL, WENN...

487615_r_k_b_by_gerd+altmann_pixelio+de
  • ... Sie keine Praxis aufsuchen können, weil Sie krank oder körperlich beeinträchtigt sind,
  • ... Sie unter Angststörungen leiden, die es Ihnen momentan noch unmöglich machen, das Haus bzw. die Wohnung zu verlassen oder sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortzubewegen,
  • ... Sie Unterstützung bei Selbsthilfetechniken (Klopftherapie und Ähnlichem) benötigen, aber keine Zeit für einen Termin haben,
  • ... Sie die Wartezeit auf einen Therapieplatz überbrücken möchten,
  • ... es Ihnen leichter fällt, schriftlich (Mail oder Chat) von Ihrem Problem zu erzählen und z. B. auf diese Art ein belastendes Problem oder ein traumatisches Erlebnis endlich einmal 'loswerden' möchten
  • ... Sie einen kranken Angehörigen haben (z. B. mit einer Angststörung, Zwangsstörung, Depression oder einem Suchtproblem) und nicht mehr weiter wissen,
  • ... Sie Ihre Fragen in Ruhe formulieren und auch die Antworten gerne nachlesen möchten,
  • ... Sie gerne über das Medium Internet kommunizieren,
  • ... Sie nur eine kurze Beratung oder ein kurzes Feedback benötigen, wodurch weniger Kosten anfallen, als bei einer normalen Sitzung,
  • ... Sie unabhängig von den üblichen Öffnungszeiten sein möchten und Termine nach 20 Uhr oder Termine am Wochenende vorziehen,
  • ... Sie gerade im Ausland leben und eine Beratung in deutscher Sprache brauchen,
  • ... Sie anonym bleiben möchten.
01_footer